Klinik

Diagnose

Diagnose der Makuladegeneration in der Augenlaserklinik in Wien
Amslernetz

Amslernetz

Diagnose der Makuladegeneration (AMD) in der Augenlaserklinik in Wien

Die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) kann mit verschiedenen Diagnosemethoden ermittelt werden.

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, mit welchen Methoden die Makuladegeneration (AMD) diagnostiziert werden kann:

  • Selbsttestung – Amsler-Netz
  • Überprüfung des Sehvermögens beim Arzt
  • Biomikroskopie – Spaltlampe
  • Fluoreszenzangiographie (Kontrastmitteluntersuchung der Netzhaut)
  • OCT (Optische Cohärenz Tomographie)

Gerne informiert Sie die Augenlaserklinik in Wien näher über die verschiedenen Diagnosemöglichkeiten.

Bei der Fluoreszenzangiographie wird zunächst ein Farbstoff intravenös injiziert.

Danach werden in rascher Abfolge eine große Anzahl von Bildern der Netzhautmitte aufgenommen und mittels digitalem Bildspeicher verarbeitet.

Das Spectralis OCT der Firma Heidelberg Engineerings ist ein modernes Untersuchungsinstrument aus der Gruppe der Optischen Kohärenz Tomographen.

Bei der Optischen Kohärenz Tomographie, die völlig berührungslos und schmerzfrei verläuft, tastet ein feiner Lichtstrahl die zu untersuchende Struktur des Auges, beispielsweise die Netzhaut ab, und errechnet daraus ein hochauflösendes schichtartig aufgebautes Bild.

Mithilfe dieser Methode können krankhafte Veränderungen der Netzhaut früh erkannt werden. Es wird somit zur Diagnostik und Verlaufskontrolle von Netzhauterkrankungen, wie der feuchten Altersbedingten Makuladegeneration (AMD), Makula Pucker oder Makulaforamina verwendet.


Selbsttest der Sehkraft in der Netzhautmitte ( Makula):

Amslernetz
  • 1. Bedecken Sie ein Auge mit der Hand und schauen Sie aus normaler Leseentfernung auf das Amslernetz. Falls Sie eine Lesebrille haben, diese bitte benutzen. Fixieren Sie den Punkt in der Mitte des Amslernetzes
  • 2. Sehen Sie die Linien wellenförmig, verzerrt oder verschwommen, dann könnte das ein Hinweis auf Symptome einer Makuladegeneration sein. Sie sollten bitte einen Termin in der Augenlaserklinik vereinbaren.
  • 3. Wiederholen Sie diesen Selbsttest mit dem anderen Auge.